+49 (0) 681 / 85 79 07 94 info@produktfotografie.de

Moodfotografie

Wecken Sie den Kaufanreiz bei Ihren Kunden!

Mit der Stilllife Fotografie erzeugen Sie Emotionen
und Begehrlichkeiten, was sich positiv auf den Kaufanreiz
des Kunden auswirkt.

Moodfotografie

Wecken Sie den Kaufanreiz bei Ihren Kunden!

Mit der Stilllife Fotografie erzeugen Sie Emotionen und Begehrlichkeiten, was sich positiv auf den Kaufanreiz des Kunden auswirkt.

Vorteilhaft in Szene gesetzt

Die Moodfotografie oder Stilllife-Fotografie ist im Gegensatz zu der klassischen, eher dokumentarisch angelegten Produktfotografie ein Stilmittel, Ihr Produkt emotional, erklärend oder stimmungsvoll abzubilden. Mit dieser Art der Fotografie haben Sie die Möglichkeit, Gefühle zu wecken, Stimmungen zu erzeugen oder das Produkt in der Anwendung zu zeigen.

Das erreicht man zum Beispiel durch eine individuelle Lichtführung in Verbindung mit dem passenden Umfeld und den entsprechenden Accessoires. So kann man die Produkte zum Beispiel sehr modern, klassisch oder vielleicht eher gemütlich abbilden und so die Zielgruppe und den Bedarf schon über das Foto definieren. Je nach Kundenwunsch und Produkt geht das in kleinen, minimalistischen Sets im Studio bis zu großen Kulissen on Location.

Sie äußern Ihre Wünsche, wir kümmern uns um die Details

Wir planen das gesamte Fotoshooting Ihrer Produkte. Angefangen bei den gewünschten Accessoires über das Zubuchen eventuell benötigteSpezialisten wie z.B Dekorateuren,Visagisten oder Foodstylisten, bis hin zur SetAusstattung oder der Location. In unserem gut sortierten DekoLager finden wir fast immer die passenden Hintergründe, Untergründe oder Accessoires für jeden Geschmack und jede Anforderung. Wir besprechen mit Ihnen oder Ihrer Agentur das Shooting am Telefon mithilfe von Moodboards oder Scribbles und stimmen das komplette Setting vor dem Shooting per EMail mit Ihnen ab.

Somit sind Sie über alle wichtigen Schritte während der gesamten Planung informiert. Am Tag des Shootings haben Sie die Möglichkeit, persönlich vor Ort zu sein. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, stimmen wir den Look der Fotos mit Ihnen per EMail ab. Dafür sollten Sie während des Shootings zur Freigabe der Aufnahmen erreichbar sein.

Nach dem Fotoshooting erhalten Sie alle fertigen Aufnahmen inklusive einer Standard Bildbearbeitung in dem von Ihnen gewünschten Profil in zwei verschiedenen Formaten einmal für die Webansicht und einmal als hochauflösende DruckDatei fix und fertig als DownloadLinkDie Nutzungsrechte der Aufnahmen liegen zeitlich und räumlich uneingeschränkt bei Ihnen.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an

Schnell, einfach und unkompliziert zu Ihren neuen professionellen Produktfotos!

Anfragen & Angebot erhalten

Sie senden uns Ihre Ware

w

Besprechung des Konzeptes

Fotografie Ihrer Produkte

Bearbeitung der Bilder

Sie erhalten Ihre Aufnahmen

- Persönlicher Ansprechpartner während des Shootings

- Bilder ganz bequem per E-Mail

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden!

Foodfotografie – Bilder zum Anbeißen

Sein Essen hat wohl schon jeder einmal fotografiert, um anderen zu zeigen, wie lecker es denn war. Dass ein schnell geknipstes Foto das nur schwer darstellen kann, ist klar. Anders sieht es dagegen aus, wenn das Essen perfekt in Szene gesetzt wird. Durch verschiedene Lichtstimmungen, optimal arrangiert, mit den passenden Accessoires und Hintergründen wird aus einem einfachen Teller mit Essen ein Hochgenuss. Genau das setzt ein Foodfotograf um und zeigt so dem geneigten Betrachter, wie lecker Bilder sein können. Die Foodfotografie wird vor allem im Internet immer wichtiger, ist aber beispielsweise beim Erstellen von Kochbüchern, Speisekarten, Prospekten, Plakaten oder auf Produktverpackungen nicht wegzudenken.

 

Ein Foodfotograf weiß, worauf es ankommt

Wenn ein Teller mit Essen vor uns steht, sieht das lecker aus, das heißt aber noch lange nicht, dass ein Foto desselben Motivs ebenfalls lecker aussieht. Hier kommt der Foodfotograf ins Spiel, der genau weiß, wie er ein Bild in Szene setzen muss, damit es beim Betrachter ankommt. Hierbei wird sich der sogenannten Stillife Fotografie oder auch Moodfotografie bedient. Dabei handelt es sich um ein Stilmittel, mit dem das Produkt so abgebildet wird, dass es beim Betrachter Stimmungen und Gefühle weckt, womöglich auch Erinnerungen. Man muss beim Betrachten quasi glauben, das Essen stünde direkt vor einem, man muss es riechen können – wenn das gelingt, dann hat der Foodfotograf gute Arbeit geleistet.

 

Wir setzen seit über 20 Jahren Ihre Produkte in Szene

1998 haben wir mit produktfotografie.de eines der ersten digitalen Fotostudios im Südwesten von Deutschland gegründet. Seitdem wird unser Studio immer weiter ausgebaut, sodass wir nicht nur kleine, sondern auch sehr große Sets in unseren über 200 Quadratmeter großen Räumen bedienen können. Da wir auch eine profesionelle Küche eingerichtet haben, können wir in Sachen Foodfotografie eine breite Palette anbieten. Sprechen Sie mit uns, wir haben auch für Ihre Produkte die passende Idee.